nanaIna

nanaIna – next generation multimedia

Aus unserer langjährigen Erfahrung im Bereich interaktiver Medienanwendungen entstand mit nanaIna ein Javascript-Framework, das die Möglichkeiten von Multimedia und Hypermedia vereint:

  • Multimedialität
  • Hypermedialität
  • Interaktivität
  • Proaktivität

Die Anwendungen, die mit dem nanaIna-Framework entwickelt werden, sind direkt in jedem (aktuellen) Web-Browser nutzbar.
Größere Lösungen realisieren wir gerne als Stand-Alone-Lösung z.B. als Medieninstallation in Ihrem Foyer o.ä.


nanaIna …

… kombiniert statische und dynamische Medien mit ihren jeweiligen spezifischen Eigenschaften in EINER Anwendung. Dazu nutzt nanaIna die in unserem Buch „Beyond Hypertext“ beschriebenen „Combined Hypermedia actions“ (CHacts).

nanaIna …

… ist damit nicht nur eine Slideshow oder Webpräsentation, sondern …
nanaIna ist eine MEDIAshow …
… in der ALLE Medien Hyperlinks enthalten können:

  • nanaIna bettet Links nicht nur in Text ein, …
  • sondern auch auch in Bilder und Videos und …
  • fügt jedem Link individuelles Verhalten hinzu:
    • So können Links bewegten Objekten folgen, …
    • … sie können individuelle während der Präsentation erscheinen und verschwinden, …
    • … ihre Größe, Position und Farbe ändern, ganz so, wie es der Produzent gerne hätte!

Das nanaIna-Framework …

… besteht zur Zeit aus vier Einheiten, die alle die von uns entwickelte, JSON-basierte Modellierungssprache NAML nutzen, um Medien zu synchronisieren und mit Links, die sich individuell verhalten können, anzureichern.

nanaIna 2.0

nanaIna (in der Version 2.3),
die Kernanwendung für die Entwicklung multi- und hypermedialer Anwendungen mit allen Features:

Feature Demo

nanaIna 360 (in der Version 1.0),
speziell auf die Anforderungen zur Präsentation von 360°-Medien abgestimmt:

First Demo

nanaIna showroom (in der Version 1.1),
spezialisiert für Showroom-Präsentionen von Produkten und Objekten, die mit Links angereichert werden können.

nanaIna CUTE (in der Version 0.9),
spezialisiert die kontaktlose Interaktion mit Präsentationen, wie z.B. Point-of-Informations in Schaufenstern.


Neugierig?

nanaIna

Dann folgen Sie einfach diesem Link zu unserer nanaIna-Webseite
(Nicht erschrecken: die nanaIna-Seite erwartet Sie in englisch).

Hier erwarten Sie nähere Informationen rund um nanaIna und eine Reihe von Demos , die die Möglichkeiten von nanaIna eindrücklich darstellen.