Invisible Cow … Storytelling in Multimedia


Invisible Cow ist das Software- und Medienlabel von mir – Peter Hoffmann, einerseits Professor für Wirtschaftsinformatik an der FOM Hochschule in München, andererseits Medieninformatiker mit Herz und Seele.

Seit mittlerweile mehr als 20 Jahren beschäftige ich mich mit einem Team wechselnder Kollegen mit den Fragen danach,

  • was „digitale Medien“ und „virtuelle Welten“ eigentlich sind,
  • wie sie wirken,
  • wie sie gestaltet werden können,
  • wie sie genutzt werden können und …
  • … wie sie miteinander kombiniert werden können.

Schlagworte, die den Bereich, in dem Inivisible Cow unterwegs ist, beschreiben, sind unter anderem Digital Storytelling, Multi- und Hypermedia, multimodale Interaktion, multimediale Gestaltung und Präsentation sowie – ganz aktuell – das Metaversum.


Invisible Cow teilt sich in zwei Tätigkeitsbereiche.

Die rote Welt mit dem Namen „Beyond Multimedia“ widmet sich der Vermittlung von Wissen rund um Multimedia und Hypermedia. Hier steht die Informationsvermittlung im Zentrum, beginnend von den Grundlagen bis hin zu neusten Erkenntnissen aus Forschung und Technologie.
Die blaue Welt mit dem Namen „Augmented Media„, in der praktische Forschungs- und Entwicklungsarbeit stattfindet. Hier werden neue Präsentations-und Interaktionsformen für Multimedia, Hypermedia und das Metaversum erdacht, entwickelt und auf ihre Einsetzbarkeit und Akzeptanz untersucht.

Die grundlegenden und notwendigen Erfahrungen für beide Welten konnte ich in vielen Forschungs- und Entwicklungsprojekten am Zentrum für Graphische Datenverarbeitung in Darmstadt, am Institut für Multimediale und interaktive Systeme (IMIS) der Universität zu Lübeck und im TZI der Universität Bremen sammeln.
Ein besonderer Partner ist dabei das bremer institut für organisation und prozesse (bifop), bei dem ich als Invisible Cow Mitgründer und Partner bin und mich sowohl an den dortigen Forschungs- als auch an den Entwicklungs- und Beratungstätigkeiten aktiv beteilige.


Was kann Invisible Cow konkret für Sie tun?

Einerseits unterstütze ich Sie mit meinen Kollegen gerne mit speziell auf Sie zugeschnittenen Vorträgen, Seminaren und Workshops zu (nahezu) allen Fragen rund um Multimedia, Hypermedia und das Metaversum. Dabei können sowohl praktische Themen wie Konzeption und Entwurf von Software und Interaktionsstrategien wie auch theoretische Themen die Grundlagenwissen oder eine Übersicht zum Stand der Forschung im Mittelpunkt stehen.

Andererseits unterstütze ich Sie ebnso gerne mit meinen Kollegen bei konkreten Produktions- und Implementierungsprojekten im Bereich interaktiver und multimedialer Anwendungen und Präsentationen.

Sie haben Frage, sind einfach nur neugierig oder haben gar Anregungen?
Dann scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt auf.


Der Name Invisible Cow ist den Kühen an den Hängen des Mauna Kea auf Big Island in Hawaii entlehnt, die eben manchmal unsichtbar bleiben, wenn sie sich in den senkenden Wolken verstecken. Genauso bleibt auch wirklich gute Gestaltung meist unsichtbar!

Aber sie wirkt!

Sowohl bei der Informations- …

… als auch bei der Interaktionsgestaltung!


Impressum und Datenschutz